Science Labs finden täglich an unserem Standort statt. Wir arbeiten mit Ihrer Klasse an ungewöhnlichen Unterrichtsmaterialien und lassen sie Wissenschaften ohne Schwelle – aber auf hohem Niveau! – selbsttätig erleben.

So arbeiten die Klassen und Gruppen mit Tesla-Spulen, machen Erfahrungen mit tiergestützter Pädagogik oder befassen sich mit antiken Instrumenten.

Auch eine Reihe an Oberstufenprogrammen steht zur Verfügung!

Bei unseren Social Labs zur Alkoholprävention oder zur Vielfalt erleben die Jugendlichen selbst Situationen, die sie in andere Körperwelten führen.

In der Werkstatt wird praktisch gearbeitet: Hier stehen kleine Drechselmaschinen genauso wie Spinnräder, ein Emailleofen und alles, was man für Kunstwerke aus Trash braucht zur Verfügung. 

Unser „Museum der Nerdigkeiten“ steht mit seinen oft in Österreich einzigartigen Exhibits auch Klassen zur Verfügung. Unkostenbeitrag nach Vereinbarung.

 

Science Labs und Werkstätten finden an Vormittagen und Nachmittagen statt.

Die Programme dauern 90 bzw. 225 Minuten und können verschieden variiert werden.

Unkostenbeitrag: € 6,-- bzw. € 10,50 pro Kind, inkl. Materialkosten.

 

Eine genaue Beschreibung der Programme finden Sie hier.

Bitte lesen Sie die Texte genau durch, um eine Vorstellung von den Inhalten zu bekommen. 

Zum Buchungsformular

Bei Problemen mit Buchungen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.